FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen

Ferien mit dem Fahrrad

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

ferienabenteuer fahrrad

Ferien mit dem Fahrrad liegen voll im Trend. Sie müssen sich nicht erst am ausgewählten Urlaubsort ein Fahrrad mieten, Sie fahren am besten gleich mit dem eigenen Velo in die Ferien.

Die Fahrradhalterung ist schnell montiert

Damit Sie sich auf Ihrer Ferientour mit dem Velo nicht verfahren, sollten Sie bereits vor dem Start eine Fahrradhalterung für Ihr Smartphone, wie z. B. die RainCase Fahrradhalterung, die QuickMOUNT Fahrradhalterung oder die Tour Case Fahrradhalterung am Lenker montieren. So sind Sie mittels einer Bluetooth Verbindung immer über Ihr Smartphone erreichbar und können es zudem für die Navigation verwenden. Ihr Smartphone ist dank einer ausgeklügelten Fahrradhalterung fest mit dem Lenker verbunden und Sie haben es stets im Blick. So ausgerüstet können Sie sich gar nicht mehr verfahren. Die Sicherheit könnte nicht besser sein, da Ihre Hände immer am Lenker bleiben können. Besonders angenehm ist, dass sich die meisten Fahrradhalterungen mit wenigen Handgriffen sicher am Radlenker montieren lassen.

Ferien für alle Sinne und eine gute Figur

Sicherlich haben Sie im Alltag nicht viel Zeit für den Sport und der Entspannung. Bei einer Ferienreise mit dem Velo trainieren Sie nicht nur effektiv Ihren Körper zur Traumfigur, Sie können sich auch mit allen Sinnen entspannen. Fernab überfüllter Strassen radeln Sie durch die Natur und können den Duft von Blumen und Kräutern direkt beim Radeln aufnehmen. Auf Ihrer Tour finden Sie immer wieder lauschige Plätzchen, die sich perfekt für ein Picknick eignen. Da Sie sich von Ihrem Smartphone leiten lassen, brauchen Sie keine Sorge zu haben, dass Sie von dem richtigen Weg abkommen. Immer mehr Hotels, Pensionen und Privatvermieter haben sich auf die Bedürfnisse von Radlern eingestellt und bieten Ihnen genau den passenden Komfort. Waschmaschinen und Trockner warten auf Sie, sodass Sie während einer Übernachtung problemlos Ihre Wäsche waschen und trocknen können. Mit sauberer Kleidung machen die Ferien mit dem Velo noch mehr Freude, vor allem, weil Sie dann mit wenig Gepäck reisen können.

Tour Informationen sind schnell recherchiert

Damit Sie Ihre Veloferien perfekt planen können, sollten Sie sich Tourenbeschreibungen anderer Radler im Internet durchlesen. Viele Sportler, die mit dem Velo in die Ferien gefahren sind, haben während und nach ihrer Reise spannende Reisebeschreibungen verfasst und online veröffentlicht. Sie können sich viele Tipps, Tricks, Ideen und Anregungen holen, wenn Sie sich bereits einige Monate vor der geplanten Reise umfangreich informieren. Lernen Sie einfach aus den Fehlern anderer. Vielleicht finden Sie dabei noch den einen oder anderen Geheimtipp, der Ihre Reise noch interessanter werden lässt. Mithilfe spannender Reisebeschreibungen lassen sich Freunde oder Freundinnen aus dem Bekanntenkreis viel einfacher animieren, Ihnen auf Ihrer Veloreise Gesellschaft zu leisten. Ein derartiges Erlebnis wird noch viel eindrucksvoller, wenn Sie es nicht alleine erleben, sondern von Anfang an mit Freunden teilen. Vergessen Sie nicht, von unterwegs und jedem Haltepunkt Erinnerungsbilder zu machen.

Bildquelle: cocoparisienne / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen
FB abenteuerGoogle abenteuerTwitter abenteuerRSS abenteuerMail Ferienabenteuer