FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen

Auszeit und Freiwilligenarbeit

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Freiwillig Arbeit Ferien

Reisen ist wohl die schönste Nebensache der Welt, für manche sogar eine Art Lebensziel oder eine Weltanschauung. Wen das Reisefieber einmal gepackt hat, den lässt es so schnell nicht mehr los. Kein Wunder also, dass die meisten Reisefreunde immer wieder auf der Suche nach neuen Arten des Reisens sind. Für Freiwilligenarbeit und das Thema Gutes tun auf Reisen interessieren sich aber nicht nur passionierte Reisefreaks, sondern auch immer mehr Menschen, die einfach mal eine Auszeit von ihrem Alltag brauchen und sich etwas Zeit für eine sinnvolle Aufgabe wünschen. Daher gibt es in den letzten Jahren immer mehr Anbieter von Freiwilligenprojekten auf der ganzen Welt.

Ein sinnvolles Projekt finden

Wie finde ich ein Projekt, das zu mir passt? Wer ist zuverlässig und was ist überhaupt möglich? Es gibt viele Anbieter von Projekten, die Freiwillige und Volontäre in aller Welt suchen. Leider gibt es auch einige Projekte, die der Gesellschaft vor Ort nicht viel Nutzen bringen. Daher sollte man sich vor der Abreise gründlich darüber informieren, welche Anbieter zuverlässig sind. Generell muss der Flug selbst bezahlt werden. Bei vielen Projekten mit seriösem Hintergrund sind Kost und Logie vor Ort umsonst. Manchmal muss aber auch hierfür gezahlt werden. Bei der Auswahl der Projekte sind natürlich auch Kriterien wie die Länge des Aufenthalts und die Art der Arbeit ausschlaggebend. Schauen Sie sich alle Angebote gründlich an und informieren Sie sich beim Verbraucherschutz darüber, ob es sich um ein Projekt handelt, das wirklich sinnvoll ist. Schliesslich wollen Sie sicher nicht noch mehr Probleme schaffen. Auf einigen Webseiten gibt es hilfreiche Informationen zu diesem Thema. Eine schöne Variante ist die Verbindung zwischen Freiwilligenarbeit und einer Rundreise,die dann dafür sorgt, dass Sie sowohl ein sinnvolles Projekt unterstützen, als auch etwas von dem Land sehen, in das Sie reisen.

Jeder kann helfen

Gesucht werden immer Menschen, die eine Qualifikation mitbringen wie Lehrer, Ärzte und Handwerker, aber natürlich kann jeder helfen. Sie müssen allerdings bereit sein, sich ein wenig die Hände schmutzig zu machen und auf Komfort verzichten. Aber für viele, die auf der Suche nach einer Abwechslung vom Alltag sind, macht genau dies mit den Reiz der Freiwilligenarbeit aus. Neben dem Aspekt, den Menschen vor Ort zu helfen, sollte aber auch der zweite wichtige Grund für eine solche Reise und Mitarbeit an einem Projekt nicht ausser Acht gelassen werden: Wer hilft, der tut nicht nur Gutes für andere, sondern fühlt sich dadurch auch selbst gut. Die Auswirkung, die eine solche Projektarbeit auf die eigene Persönlichkeit hat, ist meist sehr positiv und hilft dabei, seinen Alltag zu Hause mit ganz anderen Augen zu betrachten. Letztendlich sammeln Sie mit einer solchen Reise viele Karmapunkte, oder wie Sie es auch immer nennen wollen.

Bildquelle: dimitrisvetsikas1969 / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen
FB abenteuerGoogle abenteuerTwitter abenteuerRSS abenteuerMail Ferienabenteuer