FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen

Erlebnisse und Eindrücke in Schweden

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Schweden Abenteuer

Die Ferien sollen nicht nur Erholung bringen, sondern auch eine bleibende Erinnerung und Abwechslung vom Alltag. Die Auswahl vom Urlaubsort ist daher von entscheidender Bedeutung.

Schweden, Natur pur und Abenteuer in allen Variationen

Einen Urlaub in Schweden werden Sie nie wieder vergessen. Die Weite der unberührten Natur ist genauso beeindruckend, wie die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Sie können Ihren persönlichen Aktivurlaub planen, fernab aller Zwänge. Zwar gibt es in dem Land der "Tausend Seen" auch Hotels, doch sind diese eher in den besiedelten, städtischen Gegenden des Landes anzutreffen. Sobald Sie das freie Land und die unberührte Natur erleben möchten sollten Sie Ihre Ferienplanung anders gestalten. Sie können mit dem Auto oder dem Wohnmobil das Land erkunden. Campingplätze sind keine Seltenheit.

Sauber und gastfreundlich

Das Land gibt sich seinen Besuchern gegenüber sehr sauber und gastfreundlich. Selbst die kleinsten Campingplätze sind mit vorzeigbaren sanitären Anlagen, und zumeist sogar mit einer Sauna, ausgestattet. Grillplätze bieten Ihnen die Möglichkeit zu einem Lagerfeuer. Sie können Angeln, Wandern und Kanu fahren. Sollten Sie weder ein Zelt, noch einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil besitzen, können Sie trotzdem auf den meisten Campingplätzen übernachten. Kleine Holzhütten "Hytta" warten auf Besucher.

Kräuter, Beeren und Bären

In den Wäldern Schwedens scheint die Welt noch in Ordnung. Schützen Sie sich gegen die Angriffe lästiger Mücken und machen Sie sich auf Erkundungstour. Sie können Blaubeeren, Preiselbeeren, Kräuter aller Art, aber auch Bären finden. Manche Bereiche sind fernab jeglicher Zivilisation, vor allem dann, wenn Sie sich für die Anmietung eines einsamen Ferienhauses an einem See entscheiden. Die Geschichten von Astrid Lindgren können in Ihren Ferien wieder lebendig werden. Die bekannten roten Häuser aus Lönneberga, prägen auch heute noch das Landschaftsbild.

Die Ostsee und ihre Reize

Erleben Sie die beeindruckende Landschaft der Ostsee und den Schären. Die Wälder und Wiesen Schwedens scheinen fast bis ins Meer hineinzureichen. Die Tage sind lang, vor allem, wenn Sie im Juni/Juli nach Skandinavien reisen. Sobald Sie den Polarkreis überschritten haben, werden die Tage nicht mehr enden. Tag und Nacht können Sie die Aktivitäten der Einheimischen beobachten, die nach dem langen Winter die langen Tage des Sommers geniessen.

Stockholm, die Hauptstadt der Superlative

Stockholm, die Hauptstadt von Schweden, sollten Sie auf jeden Fall in Ihrer Reiseplanung berücksichtigen. Das Stadtgebiet ist über viele kleine Inseln und Halbinseln verteilt. Mit einem Wassertaxi können Sie sich einen umfassenden Überblick machen. Besuchen Sie auch das Freilichtmuseum Skansen, es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar. Besser können Sie sich über das Leben der Nordländer in vergangenen Zeiten, keinen Eindruck verschaffen.

Übrigens, das Wetter kann in den Sommermonaten in Schweden sehr heiss werden. Temperaturen um die 30 Grad Celsius sind keine Seltenheit. Trotzdem müssen Sie auch warme Kleidung einpacken, vor allem dann, wenn Sie planen, weiter in den Norden zu fahren. Lassen Sie sich im Land der Trolle und Elfen von dem Zauber der Natur und der Freundlichkeit der Bewohner einfangen, es lohnt sich.

Bildquelle: Onemadis / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen
FB abenteuerGoogle abenteuerTwitter abenteuerRSS abenteuerMail Ferienabenteuer