FERIENABENTEUER.CH
Aktiv Reisen erleben und geniessen

Sporthotels - ein besonderes Erlebnis

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Sporthotel

Ferien, in dem Sie nicht nur Sport und Abenteuer erleben können, sondern auch Ruhe und Erholung, bieten Ihnen die Abwechslung zum Alltag, die Sie sich wünschen. Achten Sie daher bei der Auswahl Ihres Hotels auf die Details.

Wellness in den Ferien

Um nach einer Wanderung, einer Mountainbike-Tour oder einem Skitag in einer Sauna entspannen zu können, wollen Sie sicherlich nicht noch weit mit dem Auto fahren müssen. Luxus ist, wenn, wie bei den 4-Sterne- Hotels in Corvara der Wellnessbereich direkt im Hotel ist. Unter Corvara Wellness können Sie sich eine Saunalandschaft, Massagen und Entspannung direkt in der Hotelanlage vorstellen. Sie können sich nach einem erlebnisreichen Tag bei sanfter Musik entspannen, und verwöhnen lassen. Schöpfen Sie neue Kräfte, damit Sie die Köstlichkeiten im Restaurant im Anschluss richtig geniessen können. Sollte das Wetter an einem Tag in Ihrem Winterurlaub in Corvara nicht für den Wintersport geeignet sein, können Sie sogar einen gesamten Wellnesstag einplanen.

Traditionelle Erfahrungen

Jede Ferienregion hat ihre eigenen Traditionen. Diese zu erkunden, kann die Ferien noch entspannter machen. Sie sammeln neue, schöne Eindrücke, die Sie am Urlaubsende gerne mit nach Hause nehmen. Sie haben die Wahl, ob Sie im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter einige Tage oder Wochen Ihren Urlaub am Stück verbringen, oder sich in der Nebensaison oder an den Wochenenden hin und wieder eine zusätzliche Auszeit gönnen. Ihr Körper wird es Ihnen danken. Sport, Abenteuer, Wellness, nachhaltige Entspannung und kulinarische Köstlichkeiten, können in Kombination hin und wieder Wunder bewirken. Gerade die Region Südtirol ist aufgrund des Erholungswertes, der hochwertigen Lebensmittel und den alten Traditionen weltweit bekannt.

Abstand zum Alltag gewinnen

Sie könnten zwar auch zu Hause ein paar Tage ausspannen, wären aber nie sicher vor Telefonanrufen und spontanen Besuchen. Die Freundin benötigt kurzfristig einen Babysitter, der beste Freund hat Liebeskummer und muss getröstet werden, die gewünschte Erholung bleibt dann auf der Strecke. Nehmen Sie nicht nur geistig Abstand zum Alltag, wenn Sie ein paar Tage frei haben, sondern auch von der Distanz her. "Tapetenwechsel" hat schon immer Wunder bewirkt. Stellen Sie einfach Ihr Handy bei Ferienbeginn aus, und hinterlegen Sie für Notfälle die Nummer Ihres Hotels. So können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Ferien richtig geniessen können.

Gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit

Ihrem Körper eine Auszeit zu gönnen heisst nicht, dass Sie sich nicht bewegen sollen. Im Gegenteil, gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit von sticken Büros, Stress und Termindruck. Unternehmen Sie stattdessen ausgiebige Wanderungen, Schlitten- oder Kutschenfahrten, erkunden Sie die Landschaft mit dem Bike oder dem Kanu. Danach lassen Sie dann in der heissen Sauna den erlebnisreichen Tag vor dem inneren Auge Revue passieren. Nehmen Sie sich die Zeit, dass Sie wieder zu sich finden können. Sie müssen nicht um die halbe Welt reisen, um einen beeindruckenden Urlaub erleben zu können. Nutzen Sie lieber jede Freizeit, für Entspannung und Erholung, in Verbindung mit gezieltem Training, einem Stadtbummel in Bozen oder dem Besuch eines Weinguts.

Bildquelle: strecosa / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn